Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein

10.09.2018 | Tagespflege im Rieth eröffnet

10.09.2018 | Tagespflege im Rieth eröffnet

Mit mehr als 50 Gästen wurde die Einweihung der Diakonie-Tagespflege Bethanien im Erfurter Stadtteil Rieth gefeiert. Dr. Klaus Scholtissek, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Diakoniestiftung konnte neben Tagesgästen und deren Angehörigen, auch den Ortsteilbürgermeister vom Rieth, Herrn Kulich, Nachbarn und Mitglieder der Kirchgemeinde begrüßen. Daran schloss sich ein schönes Fest mit Gottesdienst, Posaunenmusik, einem einladenden Buffet und angeregten Gesprächen an. Die Ansprache im Gottesdienst hielt Bernhard Zeller, Pfarrer der Martini-Luther-Gemeinde, zu der die neue Tagespflege liegt. Er erinnerte daran, dass der Name Bethanien schon vor ca. 100 Jahren von der damaligen Evangelischen Frauenhilfe der Kirchgemeinde gewählt wurde.   

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, weil die Räume im März durch einen Wasserschaden arg in Mitleidenschaft gezogen waren, ist nun alles fertig und gemütlich eingerichtet. „Seit wenigen Wochen ist die Tagespflege geöffnet und schafft dadurch ein Stück mehr Lebensqualität, das bestätigen uns die ersten Gäste. Das gilt sowohl für alte, hilfebedürftige Menschen, weil sie tagsüber nicht allein sind, und für deren Angehörigen, weil die ihre Eltern oder Großeltern gut betreut wissen“, sagt Einrichtungsleiterin Andrea Stemmer.


Zur Tagespflege Bethanien

Die Mitarbeitenden der Tagespflege Bethanien sind erfahren und kompetent. Insbesondere bei einem speziellen Versorgungsbedarf übernimmt das Team um Leiterin Andrea Stemmer tagsüber zuverlässig die umfassende Pflege- und Betreuungsleistung. Zu dem Angebot zählen abwechslungsreiche Tagesgestaltung, ein gutes, selbst gekochtes Mittagessen und die liebevolle Betreuung. Leistungen, wie das Duschen, die Versorgung mit Insulin von diabetisch erkrankten Gästen, die parenterale Ernährung oder auch die professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz in unterschiedlichen Stadien gehören ebenfalls zum Angebot. Am Nachmittag werden die Gäste wieder in ihre vertraute Umgebung nach Hause begleitet. Dafür beschäftigt der Diakonieträger Fahrer.


Die Tagespflege befindet sich zentral gelegen, nicht weit von Supermarkt Mix-Markt, Physiotherapie und Kinderarztpraxis. Dort werden montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr bis zu 15 Menschen in der Alltagsgestaltung begleitet, verbringen den Tag in Gemeinschaft mit anderen Menschen oder erleben individuelle Betreuung.


Kontakt:

Tagespflege Bethanien, Riethstraße 1a, 99089 Erfurt
Tel. 0361 74428079, Mail: Tagespflege.Bethanien@diakonie-wl.de

 
Klicken Sie hier!
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.