Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein


Wir sind ein Automobilzulieferer, welcher zu etwa 50 Prozent behinderte Menschen als vollwertige Arbeitnehmer auf dem ersten Arbeitsmarkt beschäftigt und diese entsprechend gleich entlohnt.

Als Firma arbeiten wir zwar nach wirtschaftlichen, gesetzlichen und steuerlichen Anforderungen, verlieren aber nicht den Gründungsgedanken der Gemeinnützigkeit aus dem Blick.

 

Produktionsprofil

Unser Betätigungsfeld erstreckt sich vom Entlacken von Vorrichtungen und Teilen aller Art, über die Demontage von Geräten und Bauteilen, die Konfektionierung bis hin zur Montage von Bauteilen für die Automobilindustrie.

Ein zweites, jüngeres Geschäftsfeld ist das Foliewickeln. Von großen Jumborollen werden Alu- und PE-Folien in handelsübliche Verpackungsgrößen für Groß- und Einzelhandel ins In- und Ausland gebracht.

 

Nach dem Aufbau eines QM-Systems wurde die Firma im Mai 2010 nach DIN ISO 9001:2008 erstmalig zertifiziert.

Wir arbeiten zuverlässig, in hoher Qualität und genau nach Kundenwunsch.

 
Klicken Sie hier!
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.