Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein
Altenhilfe

Altenhilfe

30.08.2016 | Altenhilfe begrüßt Auszubildende

Insgesamt 29 junge Frauen und Männer beginnen am 1. September die Ausbildung oder ein freiwilliges Praktikum in den Einrichtungen der Diakoniestiftung. mehr

 

02.06.2016 | Nachträgliches Geburtstagsgeschenk

Die Sozialstation Saalfeld hat kurz nach der Feier zum 25-jährigen Bestehen ein nachträgliches Geschenk erhalten. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat den Pflegedienst geprüft und nun das Ergebnis mitgeteilt: Die Arbeit der 40 Mitarbeitenden wurde mit der Bestnote 1,0 bewertet. mehr

28.04.2016 | Gartenträume im Friedrich-Zimmer-Haus

Angehörige, Bewohner und Freunde haben unter Anleitung von Gartentherapeutin Claudia Weber die Außenanlagen des Seniorenpflegeheimes umgestaltet. mehr

 

24.03.2016 | Friedrich-Zimmer-Haus bietet Respectare-Kurse

Berührung mit Respekt. Gibt es so etwas? Im Seniorenpflegeheim Friedrich-Zimmer-Haus wird dies seit einiger Zeit angeboten und von den Bewohnern, aber auch Angehörigen und Mitarbeitern gern angenommen. mehr

25.01.2016 | Vorreiter in Schmerzbehandlung

Das Seniorenzentrum Emmaus in Ebersdorf möchte die Bewohner noch besser betreuen und arbeitet dafür mit Kontinuierlicher Schmerztherapie. mehr

 

19.01.2016 | 25 Jahre Sozialstation

Die Diakonie-Sozialstation Weimar-Blankenhain hat das 25-jähriges Bestehen mit Festgottesdienst und Tanzabend in Tiefurt gefeiert. mehr

 

10.09.2015 | Quartiershaus wird bezogen

Die ersten Mieter beziehen in diesen Tagen ihre Wohnung im Quartiershaus am Ringelberg in Erfurt, so auch die 80-jährige Doris Betsch aus Kulmbach. mehr

 

28.08.2015 | 25 Azubis in der Altenhilfe begrüßt

Am 1. September beginnen 25 junge Menschen ihre Ausbildung in Altenhilfeeinrichtungen der Diakoniestiftung. Fast alle kamen zum Begrüßungstag. mehr

 

26.06.2015 | Wirkt das Pflegestärkungsgesetz?

Ein halbes Jahr nach In-Kraft-Treten des Pflegestärkungsgesetzes bereitet die Diakoniestiftung Tagespflegen in Erfurt, Gefell und Weimar vor. Lesen Sie unserer Interview mit Martin Gebhardt, Geschäftsbereichsleiter Altenhilfe der Diakoniestiftung, zum Pflegestärkungsgesetz und wie sich die Angebote wandeln. mehr

11.06.2015 | Chancen für die Älteren

Zum 6. Sozialkongress der Diakoniestiftung gab es ein Fachforum zum Thema Altenhilfe. Titel: Chancen für die älter werdende Gesellschaft Mehrgenerationen– oder Quartiershaus als Zukunftsmodell? Wie geht das auf dem Land? mehr

17.04.2015 | Sterbebegleitung

"Was am Ende gut tut" lautet der Titel des Diakonie Magazins spezial zum Thema Sterbegegleitung. Wir empfehlen dieses Heft allen, die sich mit den Thema auseinandersetzen wollen oder müssen. Zum Heft

TIPP: Wohnwegweiser für Senioren in Weimar!

Die Stadt Weimar hat im Mai 2011 eine Broschüre veröffentlicht, die neben allgemeinen Informationen besondere Angebote für Senioren in einzelnen Wohngebieten übersichtlich darstellt. Die Broschüre liegt in Seniorenbegegnungsstätten, Nachbarschaftstreffs, dem Bürgerbüro und der Stadtverwaltung in Weimar aus und ist kostenlos erhältlich. Die Altenhilfe Sophienhaus gGmbH hat neben anderen Trägern im Bereich Altenhilfe die Herstellung dieser Broschüre unterstützt. >> PDF-Download

 
Seniorenzentrum Emmaus, Haus Elisabeth

Hausgemeinschaften

- eine Lebens- und Betreuungsform in den Senioreneinrichtungen der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein. Hausgemeinschaften stellen eine moderne und hohen fachlichen Standards genügende Lebensform für pflegebedürftige Menschen dar. Sie sprechen alle Zielgruppen des konventionellen Pflegeheims an. mehr

 

Christliche Werte bilden die Grundlage für unsere Arbeit


Deshalb begegnen wir alten Menschen achtsam und schätzen sie als Persönlichkeiten mit Eigenheiten und Bedürfnissen. Die Pflege und Versorgung rund um die Uhr sind auf eine individuelle Lebensqualität ausgerichtet. mehr

Rechte der Pflegebedürftigen

Unser Grundgesetz garantiert jedem Menschen einen uneingeschränkten Anspruch auf Respekt, Würde und Einzigartigkeit. Auch wenn Pflege- und Hilfsbedürftigkeit den Alltag eines Menschen bestimmen, sollen die im Grundgesetz gewährleisteten Rechte zu ihrer Wirkung kommen. In einem gemeinschaftlichen Prozess wurde dies in den Rechten der Pflegebedürftigen konkretisiert. Die Einrichtungen der Altenhilfe in der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH richten ihre Arbeit daran aus. Gemeinsam mit den Angehörigen, ehrenamtlichen Helfern und allen Verantwortlichen in Kirche und Gesellschaft stellen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Aufgabe. mehr

Gut vorbereitet in die Pflegestufe


Hier können Sie sich die Vorlage für ein Pflegehandbuch herunterladen und ausdrucken. Mit Hilfe der Unterlagen sind Sie gut vorbereitet, wenn Ihre Angehörigen in eine Pflegestufe eingruppiert werden sollen.

 
Kirchentag_2017
Klicken Sie hier!
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.