Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein
Evangelische Stiftung Christopherushof Standort Altengesees

Evangelische Stiftung Christopherushof

Die Evangelische Stiftung Christopherushof ist eine kirchliche Stiftung mit Sitz in Altengesees.

Sie verweist auf eine knapp 150-jährige Geschichte, hervorgegangen aus dem 1862 gegründeten Verein zur Rettung sittlich gefährdeter Kinder im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach. Sie wurde 1928 in eine Stiftung umgewandelt und engagiert sich seitdem für Menschen mit Behinderungen. 1998 verschmolzen die Stiftungen Johanneshof Quittelsdorf und Anna-Luisen-Stift Bad Blankenburg mit der Evangelischen Stiftung Christopherushof. Das Zusammengehen dient der Bündelung der Kräfte und dem verbesserten Einsatz für Menschen mit Behinderungen. Die Evangelische Stiftung Christopherushof ist Träger der Fürstin-Anna-Luisen-Schule Bad Blankenburg.


Die Stiftung Johanneshof Quittelsdorf wurde 1893 als Stiftung für Hilfsbedürftige gegründet. In der kleinen Gemeinde entstanden Wohn- und Wirtschaftsgebäude mit Parkanlagen für geistig behinderte Menschen. Das Haupthaus des Pflegeheimes gehört zu den ältesten urkundlich nachweisbaren Gebäuden des Ortes Quittelsdorf und gehört heute zum Geschäftsbereich Eingleiderungs- und Behindertenhilfe der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein.


Das Anna-Luisen-Stift Bad Blankenburg entstand 1901 unter dem Protektorat der Fürstin Anna-Luise zu Schwarzburg-Rudolstadt, zum Zwecke der Versorgung siecher, verkrüppelter und bildungsunfähiger Personen unter 16 Jahren. Durch mehrere Erweiterungsbauten auf dem ursprünglichen Gelände sowie zeitgemäße Konzepte entwickelte sich das Heim ab den 70er Jahren zu einer modernen Einrichtung der Behindertenhilfe. Nach der Wiedervereinigung entstanden neue, in das Stadtgebiet integrierte Wohn- und Förderstätten für Kinder und Erwachsene. Außer der 1991 gegründeteten Fürstin-Anna-Luisen-Schule gehören nun alle Einrichtungen zur Diakoniestiftung.


Um die Vielfalt der Angebote der Diakonie zu bündeln, bildeten die Evangelische Stiftung Christopherushof und das Michaelisstift Gefell am 01. Dezember 2001 einen Verbund. Der Sitz des Vorstandes und die gemeinsame Verwaltung befinden sich in Bad Lobenstein. Der Vorstand führt die Geschäfte der Stiftung; er ist an die Beschlüsse des Stiftungsrates gebunden.

 
Online_Spende_button
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.