Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein

Wir brauchen Ihre Spende!


Sie können uns durch Sach-, Lebensmittel- oder Geldspenden helfen. Möbel und Hausrat werden nach Besichtigung von uns sogar abgeholt!

Auch über weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen wir uns.

Wenn Sie etwas anzubieten haben, egal ob Lebensmittel oder Möbel, Kleidung oder Bücher (bitte nur in gut erhaltenem Zustand), und wir die Sachen bei Ihnen abholen sollen, dann schicken Sie uns bitte eine Mail mit Ihren Kontaktdaten. Wir melden uns dann bei Ihnen, um einen Termin für die Abholung zu vereinbaren.

Ehrenamtliche arbeiten für Menschen in Not

Die Ausgabe von Lebensmitteln wird vorwiegend von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geleistet.

Die Weimarer Tafel unterstützt

Unser Kleintransporter sammelt für die Tafel sechsmal pro Woche Lebensmittel ein. Wir verbinden damit die Idee und die Hoffnung, Menschen und Dinge „bergen“ und retten zu können.

Die Not ist nicht immer erkennbar

Viele Menschen in unserer Gesellschaft sind in Not, wenn auch nicht immer öffentlich erkennbar.

Gleichzeitig werden noch verwertbare Dinge des täglichen Bedarfs immer häufiger weggeworfen. Supermärkte und andere Einzelhändler vernichten Lebensmittel, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen oder aus anderen Gründen nicht mehr verkäuflich, aber noch keinesfalls verdorben sind.

 
Klicken Sie hier!
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.