Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein

Mit dem Weimarpass wird Nutzern der Weimarer Tafel der kostengüstige Zugang zu Kultur- oder Sporteinrichtungen in Weimar ermöglicht. Er wurde im Dezember 2005 ins Leben gerufen. Für einen Euro können Menschen mit geringem Einkommen beispielsweise Tickets für das Kunstfest erwerben und das ganze Jahr über an Lesungen oder Konzerten teilnehmen.

Weimarpass-Angebote 2017

Der Weimarpass kann am Sitz der Weimarer Tafel unter Vorlage eines gültigen ALG-II- oder anderen Einkommensbescheides beantragt werden. Bei der Ausstellung werden bestimmte Einkommensgrenzen beachtet. Weimarpass-Ausgabezeiten:

Mittwoch 10.30 bis 14.00 Uhr

Hier gibt es beispielsweise Ermässigungen:

  • Deutsches Nationaltheater
  • Kabarett Sinnflut
  • Stellwerk
  • Galli-Theater
  • Klassik Stiftung
  • Stadtbücherei
  • Volkshochschule
  • Tourist-Information (Stadtführungen)
  • Schwanseebad

Kostenlos Zeitung lesen


..., dass man an verschiedenen Orten Weimars kostenlos und in gemütlicher Athmosphäre Zeitschriften, Tages- und auch Wochenzeitungen lesen kann?

Wo?
  • Stadtbücherei, Steubenstraße 1
  • Anna Amalia Bibliothek, Burgplatz 4
  • Bürgerzentrum Weimar-West, Prager Straße 5
 
Klicken Sie hier!
Warum brauchen wir Ihre Spenden?
Klicken Sie hier!
Link Michaelisstift Gefell
Ev. Stiftung Christopherushof
Stiftung Sophienhaus Weimar
Diakonie Stetten e.V.