/suche/

Evangelische Gemeinschaftsschule Weimar

Die Evangelische Gemeinschaftsschule Weimar in Trägerschaft des Michaelisstifts Gefell ist zum Schuljahr 2023/24 gestartet und wird perspektivisch die Klassenstufen 1-12 und alle Schulabschlüsse umfassen. Als evangelische und inklusive Gemeinschaftsschule bietet sie längeres gemeinsames Lernen in kleinen Klassen jeweils mit einem Pädagogen-Team. Die Ev. Gemeinschaftsschule kooperiert u.a. mit der Ev. Singschule Weimar, mit der Escola Popular und mit dem Zirkus Tasifan Weimar.

Wir sind dankbar für einen gelungenen Start in diesem Schuljahr und wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Schuljahr und die neuen Kinder und Familien. Dann wollen wir gern eine zweite Klasse der Jahrgangstufen 1 bis 4 eröffnen. Dafür laden wir gerade auch Eltern ein, die für das Schuljahr 2024/25 ein Kind in der zweiten, dritten oder vierten Klasse anmelden und an unsere Schule wechseln möchten.

Hier können Sie die Interessenbekundung zur Schulanmeldung ab dem Schuljahr 2025/26 und die folgenden Schuljahre downloaden.
Die Anmeldungen für das Schuljahr 2024/25 sind bereits abgeschlossen.

In den Schuljahren 2023/24 und 2024/25 ist die Ev. Gemeinschaftsschule übergangsweise im Johannes-Landenberger-Förderzentrum und auf dem Gelände des Sophienhauses untergebracht. Zum Schuljahr 2025/26 soll die Schule dann in das umgebaute Mutterhaus auf dem Sophienhausgelände umziehen.

Christina Winterfeldt
Schulleiterin

Humboldtstr. 14
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 2410-6800
Fax: 03643 - 2410-1509

Mail: C.Winterfeldt@diakonie-wl.de

Download:  vCard


Ramón Seliger
Vorstand

Humboldtstr. 14
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 2410-0
Fax: 03643 - 2410-1509

Das Konzept der Schule integriert längeres gemeinsames Lernen, offene Lernformen, die Arbeit nach individuellen Tages- und Wochenplänen mit jahrgangsübergreifendem Unterricht in Lerngruppen.

Inklusion ist für die Schule zentral und soll durch kleine Klassen, qualifiziertes sonderpädagogisches Personal, das Zwei-Pädagogen-Prinzip und die Kooperation mit den Einrichtungen auf dem Campus Sophienhaus ermöglicht werden.

Die Gemeinschaftsschule von Klasse 1 bis 12 soll perspektivisch alle Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss über den Realschulabschluss und Allgemeine Hochschulreife möglich machen und Platz für bis zu 360 Schüler eröffnen.

nach oben

Schulgeld (siehe 4.2. Schulkonzept, S. 30f.)

Das Schulgeld bemisst sich sozial gestaffelt nach dem Brutto-Einkommen der gesetzlichen Vertreter*innen des in die Evangelische Gemeinschaftsschule Weimar aufgenommenen Kindes sowie nach der Anzahl der kindergeldberechtigten und im selben Haushalt lebenden Kinder einer Familie. Dabei ist ausschlaggebend, um welches Kind der Familie es sich mit Blick auf das Geburtsjahr handelt (1. Kind ist das älteste etc.).

 

Einkommen laut Elterngeldordnung

1. Kind

2. Kind

Ab 3. Kind

bis 1000 €

30 €

30 €

30 €

Bis 1250 €

40 €

30 €

30 €

Bis 1500 €

50 €

35 €

30 €

Bis 1750 €

60 €

42 €

30 €

Bis 2000 €

75 €

52 €

30 €

Bis 2500 €

100 €

70 €

40 €

Bis 3000 €

125 €

88 €

50 €

Bis 3500 €

150 €

115 €

60 €

Bis 4000 €

200 €

140 €

80 €

Bis 4500 €

250 €

175 €

100 €

Bis 5000 €

300 €

210 €

120 €

Ab 5000 €

350 €

245 €

140 €


nach oben

Anschrift der Einrichtung:

Michaelisstift Gefell
Evangelische Gemeinschaftsschule Weimar
Schulleiterin
Frau Christina Winterfeldt 
Humboldtstr. 14
99423 Weimar

Rechnungsanschrift:

Michaelisstift Gefell
Bayerische Str. 13
07356 Bad Lobenstein

Bitte senden Sie Ihre Rechnung (mit Angabe der Lieferanschrift) bevorzugt per Email an: rechnung@diakonie-wl.de

nach oben

Kontakt

Christina Winterfeldt

Humboldtstr. 14
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 2410-6800
Fax: 03643 - 2410-1509

Mail: C.Winterfeldt@diakonie-wl.de

Download:  vCard


Spendenkonto

Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN: DE32830505050000021520
BIC: HELADEF1SOK
Verwendungszweck: Evangelische Gemeinschaftsschule Weimar


Bildungsspender

Sie können die Arbeit der Evangelischen Gemeinschaftsschule kostenfrei bei Ihren Online-Einkäufen unterstützen. HIER erfahren Sie mehr und helfen direkt. Vielen Dank!


Downloads

Interessenbekundung zur Schulanmeldung
ab dem Schuljahr 2025/26 und die folgenden Schuljahre.


Für Respekt und Nächstenliebe: