Praxis für Ergotherapie Weimar

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.



Spruch des Monats Februar

Immer ist die wichtigste Stunde die gegenwärtige.
Immer ist der wichtigste Mensch der,
der Dir gerade begegnet.
Immer ist die wichtigste Tat die Liebe.

(Meister Eckhart)

Magdalena Roos
Leiterin

Humboldtstraße 16
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 2410-628
Fax: 03643 - 2410-629

Mail: ergotherapie@diakonie-wl.de

Download: vCard

Ergotherapie

unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Unser Ziel ist es, Sie bei der Durchführung für Sie bedeutungsvoller Tätigkeiten in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in Ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifisch für Sie ausgewählte Aktivitäten und Beratung dazu, Ihnen mehr Handlungsfähigkeit im Alltag, mehr gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu ermöglichen.

Es geht uns nicht nur um die mechanische Wiederherstellung Ihrer körperlichen, geistigen und psychischen Funktionen, sondern darum, dass Sie als Mensch die verschiedenen Rollen in Ihrem Leben und die damit verbundenen Aufgaben wieder bestmöglich einnehmen und erfüllen können.

Anwendung bei:

  • Bewegungsstörungen und Muskelerkrankungen
  • Defiziten bzw. Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates
  • Störung der Wahrnehmung (sensorische Integration)
  • Verhaltensstörungen bzw. - auffälligkeiten
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
  • Aufmerksamkeitsstörungen (AD(H)S)
  • psychischen Erkrankungen
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems u.a.
  • Entwicklungsstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS) und nach neurologischen Operationen
  • Psychische Begleitung in der Nachsorgephase bei schwerwiegenden Erkrankungen wie Tumorerkrankungen, Wirbelsäulenerkrankungen u.ä.

nach oben

Angebote

  • Alltagstraining
  • Training der Körperwahrnehmung und Beweglichkeit
  • kognitives Training/Hirnleistungstraining
  • Bewegungsübungen (z.T. mit Musik)
  • Entspannungsverfahren, Massagetechniken
  • handwerkliche Techniken (Holz, Ton, Peddigrohr, Stein u.v.m.)
  • Handtherapie nach Verletzungen, rheumatischen oder entzündlichen Erkrankungen
  • Beratung/Training von Prothesen und Hilfsmitteln
  • Beratung und Anleitung von Angehörigen
  • Einbeziehung der Eltern in die Therapie

Zusatzangebote:

  • Systemische Beratung
  • Familien- und Strukturaufstellung
  • Emotionalarbeit
  • Haltetherapie
  • Klangschalenmassage
  • Reiki
  • Tanztherapie (Danse Vita)
  • Elternkurse
  • Kinesiologische Balancen
  • Mediation
  • Vorträge
  • Therapie auf Englisch

nach oben

Anschrift der Einrichtung:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Praxis für Ergotherapie
Humboldtstraße 16
99423 Weimar

Rechnungsanschrift:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Bayerische Str. 13
07356 Bad Lobenstein

Bitte senden Sie Ihre Rechnung (mit Angabe der Lieferanschrift) bevorzugt per Email an: rechnung@diakonie-wl.de

nach oben

Kontakt

Magdalena Roos

Humboldtstraße 16
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 2410-628
Fax: 03643 - 2410-629

Mail: ergotherapie@diakonie-wl.de

Download: vCard


Spendenkonto

Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN: DE92830505050002127474
BIC: HELADEF1SOK
Verwendungszweck: Ergotherapie Weimar