Sozialpädagogische Tagesgruppe Weimar

Die Sozialpädagogische Tagesgruppe befindet sich in einem separaten Teil des Ev. Kinderhauses Sonnenhügel in Weimar-Nord mit eigenem Garten, Ballspielplatz und anderen Spielmöglichkeiten.

In der Tagesgruppe unterstützen wir Familien bei der Erziehung ihres Kindes, um den Verbleib der Kinder in den Familien zu sichern.


Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Cindy Gundermann
Leiterin

Bonhoefferstr. 73 a
99427 Weimar
Tel.: 03643 - 418871

Mail: tagesgruppe@diakonie-wl.de

Download:  vCard

Wir arbeiten mit dem Anspruch, eine positive Alltagserfahrung in den "Lebensrucksack" zu packen und dem Kind und seiner Familie Sicherheiten und Verbindlichkeiten mit auf den Lebensweg zu geben.

Zielgruppe

Die Tagesgruppe ist ein Lernfeld für Kinder, die in ihrem Sozialverhalten auffällig und in üblichen außerschulischen oder schulergänzenden Angeboten nicht führbar sind.
Kritierien zur Aufnahme können Teilleistungsschwächen, Bindungsstörungen, Konzentrationsstörungen oder drohende kriminelle Entwicklungen sein.
Wir bieten Hilfe für Kinder mit seelischer Behinderung oder für Kinder, die davon bedroht sind und eine zusätzliche heilpädagogische Einzelförderung benötigen.

Förderung in der sozialpädagogischen Tagesgruppe

Die Kinder werden entsprechend ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten individuell gefördert und haben die Möglichkeit zu lernen, zu üben und sich angemessen mit Gleichaltrigen auseinander zu setzen.
Die Familien werden unterstützt, um eigene Ressourcen freisetzen zu können, die ein neues Aufeinander zugehen und ein befriedigendes Miteinander ermöglichen.

Ausstattung

  • Ton- und Matschraum incl. Dusche
  • Toberaum mit Kletterwand
  • große Wohnküche
  • Werkstattraum
  • Puppenspielraum
  • Entspannungsraum
  • Hausaufgabenraum mit einem kleinen Bürobereich

nach oben

Der Antrag auf Hilfe zur Erziehung ist beim zuständigen Jugendamt zu stellen. Die Tagesgruppe ist ein teilstationäres Angebot der Jugendhilfe und ist im § 32 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes als eigenständige Hilfeform verankert.

Vorraussetzung der Aufnahme ist die freiwillige Entscheidung der Eltern bzw. Sorgeberechtigten und die Bereitschaft zur Mitarbeit.

Unsere Kinder sind im schulpflichtigen Alter und werden maximal bis zum 15. Lebensjahr durch uns teilstationär betreut.

Unsere Betreuung erfolgt in Form von:

  • gemeinsamen Mahlzeiten
  • nachschulischer Einzelförderung
  • heilpädagogische und sozialpädagogischer Kleingruppenarbeit
  • heilpädagogischer Einzelförderung und therapeutischem Puppenspiel
  • Unternehmungen der Gesamtgruppe im Alltag und in den Ferien
  • intensiver Zusammenarbeit mit den Eltern und allen an der Erziehung Beteiligten
  • erlebnispädagogische Angebote

nach oben

Anschrift der Einrichtung:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Sozialpädagogische Tagesgruppe
Bonhoefferstr. 73 a
99427 Weimar

Rechnungsanschrift:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Bayerische Str. 13
07356 Bad Lobenstein

Bitte senden Sie Ihre Rechnung (mit Angabe der Lieferanschrift) bevorzugt per Email an: rechnung@diakonie-wl.de

nach oben

Kontakt

Cindy Gundermann

Bonhoefferstr. 73 a
99427 Weimar
Tel.: 03643 - 418871

Mail: tagesgruppe@diakonie-wl.de

Download:  vCard


Spendenkonto

Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN: DE92830505050002127474
BIC: HELADEF1SOK
Verwendungszweck: Sozialpädagogische Tagesgruppe Weimar