Heilpädagogische Fördergruppe der Wohnstätte Gefell

Die Heilpädagogische Fördergruppe in Gefell nimmt Menschen mit geistiger Behinderung und erhöhtem Hilfebedarf auf. Beispielsweise bei autistischen Störungen oder wenn aufgrund der Schwere der Behinderung ein Besuch in einer Werkstatt für behinderte Menschen nicht oder noch nicht möglich ist. Die Besucherinnen und Besucher sind erwachsene Menschen, die ihre Schulzeit beendet haben und in einer Wohnform der Eingliederungshilfe leben.

Kontakt

Andreas Berger
Wohnverbundleiter

Hofer Straße 30/32
07926 Gefell
Tel.: 036649 - 883-10
Fax: 036649 - 883-19

Mail: A.Berger@diakonie-wl.de

Download:  vCard


Kirstin Schlosser
Ansprechpartnerin

Tel.: 036649 - 883-47
Fax: 036649 - 883-19

Mail: K.Schlosser@diakonie-wl.de

Download:  vCard

nach oben

Alle Angebote der Heilpädagogischen Fördergruppe sind darauf ausgerichtet, einen individuellen Tagesablauf nach dem TEACCH-Programm zu gestalten. Mit diesem Programm wird eine Maximierung der individuellen Selbständigkeit und eine bessere Lebensqualität angestrebt. Handlungskompetenzen sollen erlernt, erweitert und erhalten werden. Das wird durch eine klare Strukturierung in Raum, Zeit und Aktivitäten (Arbeitsorganisation, Aufgaben und Material) erreicht.

In der Regel können Menschen mit geistiger Behinderung bzw. mit komplexer Schädigung mit besonders ausgewiesenem Hilfebedarf und/oder mit autistischer Behinderung nur bedingt selbständig leben und benötigen lebenslange Betreuung und Begleitung.

Um die Basisversorgung, die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, des sozialen Umfeldes und der Öffentlichkeit sicherstellen zu können, ist eine Assistenz entsprechend des individuellen Hilfebedarfs bei elementaren Alltagsfertigkeiten ganzheitlich notwendig.

Die besonderen Verhaltensweisen dieser Menschen erfordern für die Betreuung ein Maximum an Konstanz und Sicherheit des strukturierten Tagesablaufes und der personellen Besetzung, aber auch ein Minimum an Reizen.

nach oben

 

Wir bieten Unterstützung und fördern:

  • Lebenspraktische Fähigkeiten
  • Berufliche Fertigkeiten
  • Kommunikation auf verschiedenen Ebenen
  • Soziale Fähigkeiten
  • Reduzierung von Verhaltensauffälligkeiten

nach oben

Anschrift der Einrichtung:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Wohnverbund Michaelisstift
Hofer Straße 30/32
07926 Gefell

Rechnungsanschrift:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Bayerische Str. 13
07356 Bad Lobenstein

Bitte senden Sie Ihre Rechnung (mit Angabe der Lieferanschrift) bevorzugt per Email an: rechnung@diakonie-wl.de

nach oben

Kontakt

Andreas Berger

Hofer Straße 30/32
07926 Gefell
Tel.: 036649 - 883-10
Fax: 036649 - 883-19

Mail: A.Berger@diakonie-wl.de

Download:  vCard


Spendenkonto

Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN: DE92830505050002127474
BIC: HELADEF1SOK
Verwendungszweck: Fördergruppe Gefell