Intensivtherapeutische Wohngruppe Königseer Straße

Das Haus befindet sich im Kurort Bad Blankenburg in landschaftlich reizvoller Umgebung am Fuße der Burg Greifenstein. Direkt am Haus steht der Wohngruppe ein kleiner Garten zur Verfügung. Wir sind mit Bus und Bahn schnell erreichbar.

Nicole Schöbel
Leiterin

Königseer Str. 40/ 42
07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 - 63634 oder 036741 - 56 49 31
Fax: 036741 - 57629

Mail: N.Schoebel@diakonie-wl.de

Download: vCard

Die intensivtherapeutischen Wohngruppe ist ein stationären Wohnangebot für acht Jugendliche, die von geistiger Behinderung betroffen sind. Sie sind zudem oft verhaltensauffällig und haben neurotische und/oder psychotische Störungen. Die Jugedlichen besuchen wochentags die Fürstin-Anna-Luisen Schule, die sich im selben Gebäude befindet.

Den Jugendlichen stehen ein Tagesraum, eine Gemeinschaftsküche und zwei Bäder zur Verfügung. Vor dem Haus gibt es ausreichend Platz, um sich sportlich und spielerisch zu betätigen. Durch die gute kommunale und geographische Lage ist es möglich öffentliche Verkehrsmittel unkompliziert zu nutzen und regionale Veranstaltungen zu besuchen.

Die Wohngruppe ist mit maximal acht BewohnerInnen, welche jeweils ein Einzelzimmer haben, bewusst klein gehalten. Auf Grund der geringen Gruppenstärke und der vergleichsweise hohen Personalschlüssel ist die Umsetzung individueller Förderangebote möglich, sowie ein schnelles und präzises Handeln in Krisensituationen.

Grundsätzlicher Ansatz ist die Schaffung einer entwicklungsförderlichen, sinnstiftenden Lebens- und Erlebniswelt. Die Mitarbeitenden sind um eine positive Atmosphäre in einer familienähnlichen Betreuungsstruktur bemüht. Durch konstante Beziehungen zwischen PädagogInnen und Jugendlichen und durch die Gruppendynamik im Haus werden Entwicklungsdefizite verringert und soziale Kompetenzen geschult.

Ziele:

  • Milderung der Folgen einer vorhandenen Behinderung
  • Eingliederung der Kinder und Jugendlichen in die Gesellschaft
  • Ermöglichung oder Erleichterung der Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft
  • Vermitteln von christlichen Werten
  • Förderung von Lebensfertigkeiten

nach oben

 

Angebote

  • Hilfestellung und Assistenz bei elementaren Alltagsfertigkeiten
  • Psychosoziale Hilfen
  • Seelsorge, Lebensbegleitung und individuelle Lebensplanung
  • Förderung sozialer Beziehungen
  • Angebote zum christlichen Leben
  • Entwicklung und Förderung von Kompetenzen und Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Selbstversorgung bzw. Haushaltführung
  • Hilfen bei der Freizeitgestaltung

Räume

Die intensiv therapeutische Wohngruppe befindet sich seit 1997 auf dem Gelände des ehemaligen Anna-Luisen-Stifts mit seiner über 100-jährigen Geschichte. Mit dem Umbau zur Fürstin-Anna-Luisen-Schule ist diese Gruppe in das Dachgeschoss umgezogen. Teilweise in Eigenleistung, als therapeutisches Mittel, sowie durch Fremdleistung ortsansässiger Firmen wurde der Wohnbereich saniert und nach den Vorstellungen der Jugendlichen ausgestattet.

  • Acht Einzelzimmer
  • Zwei Sanitärbereiche
  • Tagesraum
  • Gemeinschaftsküche

Der modern gehaltene Tagesraum bietet die Möglichkeit, sich bei Spiel, Fernsehen oder gemütlichen Beisammensein zu treffen. Durch gemeinsame Aktivitäten soll die Fähigkeit zur Bindung gefördert werden.

Die Einzelzimmer geben Raum zur freien, individuellen Gestaltung und sind eine wichtige Rückzugsmöglichkeit im Alltag und in Krisensituationen.

Zur Vorbereitung der Jugendlichen auf eine möglichst selbständige Lebensführung werden im gemeinsamen Küchenbereich die Speisen täglich frisch zubereitet. Die angrenzende Turnhalle bietet Raum für körperliche Aktivitäten und größere Veranstaltungen.

nach oben

Anschrift der Einrichtung:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Intensivtherapeutische Wohngruppe
Königseer Straße 40-42
07422 Bad Blankenburg

Rechnungsanschrift:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Bayerische Str. 13
07356 Bad Lobenstein

Bitte senden Sie Ihre Rechnung (mit Angabe der Lieferanschrift) bevorzugt per Email an: rechnung@diakonie-wl.de

nach oben

Kontakt

Nicole Schöbel

Königseer Str. 40/ 42
07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 - 63634 oder 036741 - 56 49 31
Fax: 036741 - 57629

Mail: N.Schoebel@diakonie-wl.de

Download: vCard


Spendenkonto

Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN: DE92830505050002127474
BIC: HELADEF1SOK
Verwendungszweck: Intensivtherap. Wohngruppe Königseer Straße