Aktuelle Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft

Regelschule Albert-Schweitzer

Albert-Schweitzer Straße 148
07318 Saalfeld

PDF Stellenausschreibung

Wir suchen Sie als:

Pädagogischen Mitarbeiter/-in / Lerncoach (m/w)

für die Regelschule Albert-Schweitzer in Saalfeld im Umfang von 35 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet.

Im Rahmen der ESF-Schulförderrichtlinie sollen die Schulabbrecherquoten an Schwerpunktschulen gesenkt werden. Durch die Arbeit eines Lerncoachs an der Regelschule Albert-Schweitzer in Saalfeld soll eine individuelle Begleitung von Schülern und Schülerinnen während des Unterrichtsgeschehens ermöglicht werden. Parallel hierzu werden Lerneinheiten, Einzel- und Kleingruppencoachings angeboten, um den Unterrichtsinhalt zu wiederholen, zu festigen und erworbene Kompetenzen fächerübergreifend zu nutzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Einzelfallarbeit zur Stärkung und Entwicklung von Ressourcen
  • Eigenständige Planung und Durchführung von Lernangeboten
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Eltern (u.a. Vorbereitung von Elternveranstaltungen)
  • Umsetzung der konzeptionellen Ziele zur Senkung des Anteils von Schülern und Schülerinnen ohne Schulabschluss
  • Prozessbegleitung der Schulentwicklung an der Regelschule „Albert Schweitzer“ in Saalfeld/Gorndorf
  • Evaluation und Berichtswesen

Wir bieten:

  • einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliches Handeln
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen
  • kompetente Beratung und Zusammenarbeit durch die Projektkoordination
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes, (attraktives Grundgehalt, 13. Monatsgehalt – Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen)
  • Wertschätzung Ihrer Arbeit

Was sollten Sie mitbringen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/-in bzw. Sozialarbeiter/-in (Dipl./B.A./M.A.), oder vergleichbarer Abschluss
  • Fähigkeit und Bereitschaft für verantwortliches, selbständiges und teamfähiges Arbeiten
  • Kompetenz und Sensibilität für die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Offenheit und Kreativität für neue innovative Ansätze in ihrem Aufgabengebiet, aber auch Wertschätzung der gewachsenen Strukturen
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • emotionale und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Umsichtigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Mitglied in einer christlichen Kirche nach ACK bzw. die Bereitschaft, unser diakonisches Profil mit zu tragen
  • Berufseinsteiger und –rückkehrer sind herzlich willkommen.

Interessierte Bewerber/ Bewerberinnen senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Email an:
Regelschule Albert-Schweitzer
Marlies Köhler
Brudergasse 11
07318 Saalfeld
M.Koehler@diakonie-wl.de

Für konkrete Fragen vorab steht Ihnen Marlies Köhler unter der Telefonnummer 03671 - 52549-23 zur Verfügung.

zurück zu den Stellenangeboten