Aktuelle Stellenangebote

Logopäde/in

Praxis für Logopädie

Humboldtstraße 16
99423 Weimar

PDF Stellenausschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Logopäde/in (m/w/d)

für unsere Praxis für Logopädie in Weimar ab sofort mit 30 -35 Stunden, befristet als Krankheitsvertretung. Die Ausübung der Tätigkeit ist auch als Honorarkraft möglich.

Die logopädische Praxis der Diakoniestiftung befindet sich im Zentrum von Weimar. Kostenlose Parkplätze stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung. Unsere Einrichtung befindet sich in einem alten Fachwerkhaus, welches seinen eigenen Charme versprüht. In einigen Therapieräumen kann man das gut erhaltene Fachwerk bestaunen, welches ein besonderes Flair hat.

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • selbständige Behandlung der Patienten einzeln oder in der Gruppe
  • störungsspezifische, bzw. befundgerechte Therapie
  • Elternarbeit sowie Beratung zu den Therapieinhalten
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Fachübergreifende Arbeit und Kommunikation im multiprofessionellem Team
  • Erstellen von Therapieplänen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption
  • Zusammenarbeit mit Behörden und externen Dienstleistern sowie Leistungsabrechnung

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliches Handeln
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen
  • Prozessbegleitung und Qualitätsentwicklung
  • Unterstützung durch die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes, (attraktives Grundgehalt, 13. Monatsgehalt – Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen)
  • Wertschätzung Ihrer Arbeit

Was wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Logopädie
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern wünschenswert
  • Erfahrungen in der Diagnostik und Behandlung von Sprech- und Schluckstörungen
  • Kompetenz und Sensibilität für die Bedürfnisse von Kindern und Eltern
  • Bereitschaft zur Weiterführung der Konzeption sowie zur Fort- und Weiterbildung
  • Offenheit und Kreativität für neue innovative Ansätze, aber auch Wertschätzung der gewachsenen Strukturen
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Mitglied in einer christlichen Kirche nach ACK bzw. die Bereitschaft, unser diakonisches Profil mit zu tragen

Berufseinsteiger und –rückkehrer sind herzlich willkommen.

Interessierte Bewerber/ Bewerberinnen senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Email an:
Praxis für Logopädie
Mandy Hahn
Humboldtstraße 16
99423 Weimar
Logopaedie@diakonie-wl.de

Für konkrete Fragen vorab steht Ihnen Mandy Hahn unter der Telefonnummer 03643 2410 – 7621 zur Verfügung.

zurück zu den Stellenangeboten