Aktuelle Stellenangebote

Lehrer / Lehrerin - Sonderschullehrer / Sonderschullehrerin

Fürstin-Anna-Luisen-Schule Bad Blankenburg

Königseer Str. 42
07422 Bad Blankenburg

PDF Stellenausschreibung

Die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gemeinnützige GmbH ist Träger verschiedener Einrichtungen und Dienste für Menschen in allen Lebensaltern an vielen Standorten in Thüringen.

In der Fürstin-Anna-Luisen-Schule in Trägerschaft der Ev. Stiftung Christopherushof in 07422 Bad Blankenburg, Königseer Str. 42 ist ab 01.03.2020 eine Stelle als

Lehrer/in / Sonderschullehrer/in

im Umfang von 30 - 40 Stunden/ Woche (mit entsprechender Abminderung) zu besetzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Bildung, Erziehung und Betreuung einer Förderschulklasse
  • Planung und Durchführung des Unterrichts/  Erteilung von Gesamtunterricht
  • Koordination der päd. Arbeit einer Klasse/ Arbeit im Team
  • Umsetzung des Thüringer Lehrplanes und der Qualitätskriterien für Schulen
  • Erstellung und Fortschreibung von Förderplänen, Gutachten und Zeugnissen
  • diagnostische Tätigkeit zur Entwicklung und Umsetzung der individuellen Förderplanung
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, Therapeuten und gesetzlichen Betreuern
  • Anleitung von Praktikanten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung fachlich-inhaltlicher Konzeptionen und des Leitbildes des Trägers

Wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR-EKM) bzw. TVL-Ost
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen
  • kompetente Beratung durch die Leitung der Fürstin Anna Luisen Schule und durch Fachberatung
  • eine Beschäftigung im Umfang von 30 bis 40 Stunden wöchentlich mit entsprechender Abminderung

Was sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (Grundschul-, Realschul- oder Sonderschulpädagogik)
  • Fähigkeit und Bereitschaft für verantwortliches, selbständiges und teamfähiges Arbeiten
  • Kompetenz und Sensibilität für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern bzw. Betreuern
  • Bereitschaft zur Weiterführung unserer Konzeption sowie zur Fort- und Weiterbildung
  • Offenheit und Kreativität für neue innovative Ansätze in ihrem Aufgabengebiet, aber auch Wertschätzung der gewachsenen Strukturen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Qualitätsverantwortung  für die schulischen Prozesse
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft  sowie Belastbarkeit
  • Flexibilität und Umsichtigkeit
  • eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Profil, ggf. Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche nach ACK
  • EDV-Kenntnisse und routinierter Umgang mit moderner Kommunikationstechnik

Berufseinsteiger und Berufsrückkehrer sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie kennenzulernen.

Interessierte Bewerber/ Bewerberinnen senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Email an:
Fürstin-Anna-Luisen-Schule Bad Blankenburg
Antje Wennrich-Wydra
Königseer Str. 42
07422 Bad Blankenburg
A.Wennrich-Wydra@diakonie-wl.de

Für konkrete Fragen vorab steht Ihnen Antje Wennrich-Wydra unter der Telefonnummer 036741 - 5669861 zur Verfügung.

zurück zu den Stellenangeboten