Atempause für pflegende Angehörige

Atempause für pflegende Angehörige

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen jetzt neu in Ebersdorf


Die Saale-Neckar-Diakonie gGmbH hat ihr Angebot für alt gewordene Menschen in Ebersdorf erweitert. Im Haus Elisabeth, Krankenhausstraße 8, gibt es neben der stationären Versorgung für an Demenz erkrankte Menschen jetzt auch eine ambulante Betreuung. Diese ist dienstags und donnerstags von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.


„Unsere Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen soll Angehörige entlasten und dafür sorgen, dass sie ein- oder auch mehrmals die Woche Zeit für sich haben. Denn oft ist es schwierig, neben der liebevollen Betreuung der Senioren auch einmal eigenen Bedürfnissen nachzugehen. Wir bieten an zwei Tagen in der Woche die Möglichkeit, die Angehörigen bei uns würdevoll, professionell und in ruhiger Atmosphäre betreuen zu lassen. Wir stimmen die Betreuung individuell auf jeden Patienten ab und helfen auch bei der Organisation eines Fahrdienstes“, erklärt Nicole Hartenstein, Pflegedienstleiterin im Haus Elisabeth die Tagesbetreuung.


Aus dem Flyer, der über das neue Angebot informiert:

„Im Haus Elisabeth, das zum Seniorenzentrum Emmaus in Ebersdorf gehört und sich auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz spezialisiert hat, gibt es geeignete Räumlichkeiten, die wir für unser Angebot nutzen. In einem großen Gruppenraum mit kleiner Küche und angrenzender Terrasse gestalten wir gemeinsam mit ihren Angehörigen ein paar Stunden des Tages. In einer kleinen, überschaubaren Gruppe können Ihre Angehörigen miteinander reden, spazieren gehen, kochen, essen, das Gedächtnis trainieren, kleine Sportübungen machen, spielen, zuhören, lachen oder sich einfach nur wohl fühlen. Durch das im Haus befindliche Pflegeheim stehen bei Bedarf Ergotherapeuten, ausgebildete Pflegefachkräfte, beziehungsweise gerontopsychiatrische Fachkräfte, unterstützend zur Verfügung.“


Die Kosten für die Teilnahme

an der Betreuungsgruppe betragen 40,00 € / Tag inklusive Speisen und Getränke.

Ein großer Teil der Kosten kann von der Pflegekasse erstattet werden.


Kontakt:

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Krankenhausstr. 8, 07929 Saalburg-Ebersdorf

Tel. 036651 69104 (Einrichungsleitung Seniorenzentrum Emmaus)

Tel. 036651 381911 (Pflegedienstleitung Haus Elisabeth)


<< Hier erfahren Sie mehr über das neue Angebot >>