Azubi aus Vietnam besteht Fachkraftprüfung

Im Ebersdorfer Seniorenzentrum Emmaus konnte zum 1. März eine neue Pflegefachkraft eingestellt werden: Thi Nhung Hoang aus Vietnam. Sie kam im Herbst 2017 als Auszubildende von einer anderen Einrichtung zur Diakoniestiftung. In Ebersdorf hat sie schnell Anschluss gefunden, interessiert und selbstbewusst gelernt, die Berufsschule in Pößneck besucht und im Februar ihre Prüfung absolviert. Mit dem Notendurchschnitt  von 2,3 hat die 25-Jährige die Ausbildung zur Pflegefachkraft bestanden. Nun möchte Nhung in Ebersdorf bleiben. Die Arbeit macht ihre Freude, sie wird akzeptiert, möchte aber die deutsche Sprache noch besser lernen. Anja Küfner, Leiterin des Seniorenzentrums Emmaus, ist sehr stolz auf die neue Mitarbeiterin. Nhung ist auf Grund des Berufswunsches nach Deutschland gekommen. Denn in ihrem Heimatland gebe es dafür kaum Angebote. Die junge Frau lebt in Ebersdorf zur Miete und hat unter den Mitarbeitenden schon Freunde gefunden.

Bild (von Sandra Smailes): Thi Nhung Hoang mit Erika Schöneburg und Pflegedienstleiter Wolfgang Schobert an ihrem ersten Arbeitstag im Seniorenzentrum Emmaus