Große Kleiderspende für das Sozialkontor Weimar

„Wir sind dem Schillerkaufhaus sehr dankbar. Diese Oberteile werten das Angebot in der Kleiderkammer um ein Vielfaches auf. Dadurch haben die Damen auch mal die Chance,
moderne Anziehsachen bei uns zu bekommen“, freute sich Marco Modrow, Teamleiter im Sozialkontor Johannes Falk, zu dem auch die Kleiderkammer gehört. 
Kay Huckauf, Leiter des Schillerkaufhauses in Weimar, hat heute hochwertige Damenbekleidung im Wert von etwa 10.000 Euro an Marco Modrow übergeben.
Die Waren seien aus dem vergangenen Jahr und deshalb nicht mehr zum Verkauf in dieser Saison geeignet. Damit die Kleidung trotzdem Menschen in Weimar und Umgebung zu Gute kommt, spendete das Kaufhaus alles an das Sozialkontor. 
Freudig nahmen Marco Modrow und Nadeshda Rieger, die ehrenamtlich in der Kleiderkammer tätig ist, die Waren entgegen. Diese werden nun ausgepackt und im Sozialkontor gegen eine kleine Spende abgegeben.

Wo: Sozialkontor Johannes Falk, Kleiderkammer, Georg-Haar-Straße 14, 99427 Weimar

Weitere Informationen: Marco Modrow, Teamleiter SozialKontor Weimar, Tel.: 03643 – 850172 

Bild (v. l.): Marco Modrow, Teamleiter Sozialkontor, Nadeshda Rieger, ehrensmtliche Helferin der Kleiderkammer, und Kay Huckauf, Hausleiter des Schillerkaufhauses in Weimar