Herzliche Einladung zum Herdergeburtstag

Anlässlich des Geburtstages von Johann Gottfried Herder (1744-1083) laden Diakonie und Kirche am 25. August, um 17 Uhr, in die Weimarer Stadtkirche, die Herderkirche ein. 
Der deutsche Dichter und Theologe war ein wichtiger Verteter der Weimarer Klassik, Generalsuperintendent in Weimar und Vertrauter von Goethe. In der nach ihm benannten Herderkirche findet der Festgottesdienst zum Herdergeburtstag nun schon fast traditionell statt.


Die Festrede "Bildung zur Humanität - Johann Gottfried Herders Aktualität"  wird von Prof. Dr.Dr. h.c.mult. Wolfgang Huber, Bischof i.R. gehalten. 
Neben diesem besonderen Gast wird die Verleihung des diesjährigen Herderförderpreises an Studierende ein weiterer Höhepunkt des Abends werden.
Der Kirchenkreis Weimar, die Stiftung Sophienhaus, die Diakoniestiftung und die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH laden herzlich ein!

>>> Hier gelangen Sie zur Einladung.

Kontakt/ Informationen: 
Evangelisch-Lutherische Superintendentur Weimar
Herderplatz 8, 99423 Weimar
Tel.: 03643 - 805840
Mail: sekretariat@kirchenkreis-weimar.de