Mit guten Nachrichten ins neue Jahr!

Das Jahr geht gut los! Die Grafe Advanced Polymers GmbH in Blankenhain hat der Tafel Blankenhain unglaubliche 15.000 Euro gespendet und damit  dringend notwendige Unterstützung geleistet. Am Montag wurde der Scheck übergeben und so die Spende offiziell von Bettina Schmidt, Geschäftsführerin der Diakonie Landgut Holzdorf, entgegengenommen. 
Vertriebsleiter Lars Tonnecker und der Marketingbeauftragte Manfred Fischer haben den Spendenscheck in Vertretung der Grafe-Geschäftsführer Matthias und Clemens Grafe überbracht. Auch Beate Weber-Kehr, die Vorsitzende der Tafel Thüringen e.V. war der Einladung zur Spendenübergabe gefolgt und freudig begrüßt.  
Das Team der Tafel Blankenhain um Ingrid Moisa und Marco Modrow hatte den Gästen einen herzlichen Empfang mit Imbiss und Getränken, Informationen zur Tafel und einem Dankeschön-Geschenk bereitet. 
Die Tafel Blankenhain besteht seit 25 Jahren. „Pläne für eine größere Feier sind in dieser herausfordernden Zeit nicht möglich. Anstatt Einladungen für ein Fest zu versenden, haben Geschäftsführerin Bettina Schmidt und Teamleiter Marko Modrow Firmen und Partner der Region besucht und ihnen von der schwierigen finanziellen Situation berichtet. Die Corona-Zeit setzt der Tafel gewaltig zu. „Wir haben ein sehr großes Loch in unserer Kasse. Es sind Benefizveranstaltungen ausgefallen und einige Spender weggebrochen, aber gleichzeitig entstehen Mehrausgaben für all die zusätzlichen Bestimmungen. Obwohl wir die Tafel an keinem Tag schließen mussten, sind uns Einnahmen weggebrochen, z. B. auch die Einnahmen vom Sozialkaufhaus und Kleiderkammer die längere Zeit im Jahr 2021 geschlossen belieben mussten. Das habe ich den Unternehmen erzählt und Herr Grafe hat, wie viele andere auch, unser Bitten erhört. Wir danke der Firma Grafe hier persönlich, wollen aber auch all die anderen, langjährigen und regelmäßig gebenden Spender und Unterstützer nicht vergessen. Ohne Sie könnte die Tafel nicht betrieben werden“, sagt Bettina Schmidt. 
Die Grafe Advanced Polymers GmbH ist führender Spezialist in der Veredelung thermoplastischer Kunststoffe hinsichtlich ihrer Design- und Technologieeigenschaften. Seit fast 30 Jahren setzt sich das Unternehmen dafür ein, die Welt farbenfroher zu gestalten – gemeinsam, mit Mut zu Farbe und Funktion.
Grafe ist ein großer Arbeitgeber und engagiert sich in zahlreichen sozialen Projekten.

>>> Zum Beitrag in der Thüringer Allgemeinen (11.01.2022)