Neu: Tagespflege in Gefell

Gut betreut

Ab Juli gibt es in Gefell eine Tagespflege-Tag der offenen Tür am 4. Juli

Ab 1. Juli gibt es in Gefell eine Tagespflege für ältere und hilfebedürftige Menschen, die zu Hause leben. Pflegende Angehörige werden entlastet und die Tagesgäste gut betreut. Sie erfahren dort Betreuung und gleichzeitig professionelle Hilfe, sie können sich einbringen und die Zeit nach ihren Wünschen mitgestalten. Interessen können gepflegt oder wieder entdeckt werden: es gibt Raum für Kommunikation, Kreativität, soziale Kontakte, Bewegung und körperliche Aktivierung, auch im Freien.
Die Einrichtung ist von Montag bis Freitag geöffnet. Gern organisieren wir verordnete Therapien, wie Ergo-, Logo- und Physiotherapie mit den ansässigen Praxen und arrangieren Arzttermine, Friseur und Fußpflege.
Die Tagespflege befindet sich im Lebenskulturhaus des Michaelisstiftes in Gefell. Das Michaelisstift wurde im Jahr 1849 gegründet und hat damit einen festen Platz in unserer Region. Es gibt geeignete Räumlichkeiten, für die Betreuung, Beschäftigung, Mahlzeiten, Ruhephasen, Einzeltherapie und Körperpflege. Ein großer Garten kann ebenfalls für verschiedene Angebote und Spaziergänge genutzt werden.

Die Tagespflege wird von der Saale-Neckar Diakonie gGmbH, einer Tochtergesellschaft der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH, angeboten.

Nutzen die Möglichkeit für einen Schnuppertag. Wir freuen uns auf Sie.
Am 4. Juli findet von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Auf einen Blick:
Tagespflege Lebenskulturhaus Gefell
Hofer Str. 30/32, 07926 Gefell

geöffnet: Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr und nach Absprache

Kosten: Ein großer Teil der Kosten wird von der Pflegekasse erstattet. Wir beraten Sie und helfen Ihnen gern, wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind.

Hol- und Bringe-Dienst: wird organisiert

Informationen erhalten Sie bei Einrichtungsleiterin Ramona Kleinhenz
Tel. 036649 883-33, Tagespflege.Gefell@diakonie-wl.de