Neue Aufgabe für den Vorsitzenden der Geschäftsführung

Neue Aufgabe für den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Klaus Scholtissek


Interessante Einblicke in die aktuelle Arbeit und die Perspektiven der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH gibt Herr Dr. Klaus Scholtissek im Interview mit der Zeitschrift diakonie unternehmen – Magazin des Verbandes der diakonischen Dienstgeber in Deutschland (= VdDD) (siehe Anlage).

Neben seiner Tätigkeit im Vorstand des Diakonischen Dienstgeberverbandes Mitteldeutschland, hier wurde Herr Dr. Scholtissek Mitte April erneut in den Vorstand und zum Vorstandsvorsitzenden gewählt, arbeitet er nun auch im Vorstand des Verbandes diakonischer Dienstgeber in Deutschland (www.v3d.de) mit.

Diese Engagements eröffnen der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH und den verbundenen Gesellschaften die Möglichkeit, in weitreichende Entscheidungen einbezogen zu werden und die Zukunft der diakonischen Arbeit in Deutschland aktiv mit zu gestalten.


Rainer Neumer
Geschäftsführer