Viele Kinder und bunte Laternen

Das Seniorenzentrum Andreashof in Erfurt hatte am Sonntagvormittag Besuch vom Evangelische Pergamenter-Kindergarten – Anlass was der Martinstag.
Alle Kinder und das gesamte Erzieherinnenteam war zu Gast und erfreuten die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem liebreizenden Vorspiel zur Martinsgeschichte und vielen bunten, auch selbst gebastelten Laternen. Die betagten Damen und Herren verfolgten alles vom Balkon des Haues oder wurden in den Garten begleitet. 
Am Abend hat die Martini-Andacht auf dem Domplatz stattgefunden. Dort konnte Christiane Gleiser-Schmidt, die Leiterin des Seniorenzentrums Andreashof, die Fürbitte für alle Pflegenden sprechen. „Das war mit eine Herzensangelegenheit“, sagt sie dazu.  
Das Seniorenzentrum Andreashof liegt im Zentrum von Erfurt, am Rande des Andreasviertels. Die evangelische Kirche mit einer sehr engagierten Kirchgemeinde, Geschäfte, der Domplatz und die Gera-Aue sind in unmittelbarer Nähe zu unserem Haus. Im Andreashof wohnen 94 Menschen. Wir verbinden ambulante und stationäre Formen des Wohnens und der Versorgung. Die Hausbewohnerinnen und Hausbewohner werden je nach Hilfebedarf durch Mitarbeitende (pflegerisch, hauswirtschaftlich) unterstützt und begleitet. Neue Mitarbeitende sind herzlich willkommen. Sie werden für ihren Dienst sehr gut bezahlt und können mit zahlreichen Vorteilen rechnen.  

Kontakt: Christiane Gleiser-Schmidt, Leiterin, 
Große Ackerhofsgasse 14, 99084 Erfurt
Tel.: 0361 - 663469-0, Mail: C.Gleiser-Schmidt@diakonie-wl.de