Beratung zu Pflege und Demenz in der Tagespflege Bethanien, Erfurt-Rieth

Beratung zu Pflege und Demenz 
Tagespflege Bethanien im Rieth/ Erfurt lädt Angehörige und Interessierte einmal im Monat ein – erstes Treffen am 28. März  

Ab sofort bietet die Tagespflege Bethanien im Rieth/ Erfurt regelmäßig Beratungen zu Pflege und Demenz an. „Wir werden an jedem letzten Donnerstag im Monat eine Beratung zur Unterstützung und Versorgung für pflegebedürftige Menschen, Angehörige und Interessierte anbieten. Dort können alle Fragen rund um das Alter gestellt werden“, sagt Andrea Stemmer, Leiterin der Tagespflege. Der erste Termin ist der 28. März 2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei und unverbindlich. Jeder ist willkommen. „Wir bemerken, dass es ganz viele Fragen gibt, wenn ein Familienangehöriger pflegebedürftig wird. Oft wissen die Menschen nicht genau, welche Hilfen in Anspruch genommen werden können. Wir wollen unterstützen und bieten deshalb nun die Beratung an“, erklärt Andrea Stemmer.
Wer an festen Terminen verhindert ist, kann einen anderen Beratungstermin oder einen Hausbesuch vereinbaren, Tel. 0361 74428079.

Wann: Do., 28. März 2019, 15:00 bis 16:00 Uhr dann an jedem letzten Donnerstag im Monat  15:00 bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung 

Wo:       Tagespflege Bethanien, Riethstraße 1a, 99089 Erfurt

Die Tagespflege befindet sich zentral gelegen, nicht weit von Supermarkt Mix-Markt, Physiotherapie und Kinderarztpraxis im Erfurter Rieth. Dort werden montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr bis zu 15 Menschen in der Alltagsgestaltung begleitet, verbringen den Tag in Gemeinschaft mit anderen Menschen oder erleben individuelle Betreuung.
Zu dem Angebot zählen abwechslungsreiche Tagesgestaltung, ein gutes, selbst gekochtes Mittagessen und die liebevolle Betreuung.
Am Nachmittag werden die Gäste wieder in ihre vertraute Umgebung nach Hause begleitet. Dafür beschäftigt die Diakoniestiftung Fahrer.

Kontakt: Tagespflege Bethanien, Riethstraße 1a, 99089 Erfurt
Tel.: 0361 - 74428079, Mail: Tagespflege.Bethanien@diakonie-wl.de