Galerie mit Repliken der Gemäldesammlung Dr. Otto Krebs

Im Herrenhaus befindet sich eine Galerie von 20 meisterhaft angefertigten Repliken der Gemäldesammlung Dr. Otto Krebs.  Dabei handelt es sich um Kopien der bis in die 1940er Jahre im Landgut gesammelten Bilder. Alle namhaften Künstler des französischen und zum Teil deutschen Impressionismus und Neoimpressionismus sind mit Bildern und Skulpturen vertreten gewesen: Blumenbilder von Gustave Courbet und Auguste Renoir finden sich ebenso wie Stillleben von Paul Cézanne, Paul Gauguin und Henri Fantin- Latour. Porträts, meist Frauenbilder, gibt es von Edouard Manet, Renoir, Gauguin und von Vincent van Gogh.

 

Nachdem die Kunstsammlung von Dr. Krebs ein halbes Jahrhundert lang als unwiederbringlich verloren galt, weiß man sie heute - fast vollständig - sicher in der Eremitage in St. Petersburg. Einen Großteil der Bilder kann man sich inzwischen in der dortigen Ausstellung ansehen.

Jörg Conrad
Teamleiter Veranstaltungsbereich

Otto-Krebs-Weg 5
99428 Holzdorf/ Weimar
Tel.: 03643 - 777880
Mobil: 0151 - 11437241
Fax: 03643 - 4953091

Mail: J.Conrad@diakonie-wl.de

Download: vCard


Rita Lenzko
Ansprechpartnerin Vermietung/ Führungen 

Otto-Krebs-Weg 5
99428 Holzdorf/ Weimar
Tel.: 03643 - 777880
Fax: 03643 - 4953091

Mail: R.Lenzko@diakonie-wl.de

Download: vCard


Christian Regenhardt
Assistent der Geschäftsführung

Otto-Krebs-Weg 5
99428 Holzdorf / Weimar
Tel.: 03643 - 87178-12
Mobil: 0151 - 52665011

Mail: C.Regenhardt@diakonie-wl.de

Download: vCard

nach oben

 

Die Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH wurde 1999 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH und der Evangelischen Stiftung Christopherushof.
Die Diakonie Landgut Holzdorf hat das Landgut zu einem kultur- und kunsthistorischem Zentrum sozial-diakonischer Arbeit entwickelt. Schwerpunkte sind die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie vielfache Unterstützungsleistungen bei der Vermittlung und Qualifizierung arbeitsuchender Menschen. Im Landgut arbeiten verschiedene diakonische Einrichtungen zusammen. Enger Kontakt besteht mit dem Diakonischen Bildungsinstitut Johannes Falk, das in Holzdorf vielfältige Bildungsmöglichkeiten anbietet.

Das eindrucksvolle Anwesen mit den historischen Gebäuden und einer imposanten Parkanlage bietet die Möglichkeit zu Veranstaltungen verschiedenster Art. Gern wird das Gebäude für Hochzeiten, Firmenjubiläen, Seminare und Familienfeste genutzt. Empfehlenswert ist ein Tagesausflug für Schulklassen, Jugendgruppen, Betriebsveranstaltungen oder Seniorengruppen. 

nach oben

Im Herrenhaus befindet sich eine Galerie von 20 meisterhaft angefertigten Repliken der Gemäldesammlung Dr. Otto Krebs.

Möglichkeiten zur Besichtigung: an jedem 1. Sonntag im Monat: 14 bis 16 Uhr und nach Anmeldung.

Eintrittspreis Galerie: 4,50 EUR pro Person
Eintrittspreis Galerie innerhalb gebuchter Führungen: 2,00 EUR pro Person.

Die Cafeteria ist während der Besichtigungszeiten der Galerie geöffnet und bietet Kaffee und hausgemachten Kuchen in gemütlicher Atmosphäre an.

nach oben

Kontakt

Jörg Conrad

Otto-Krebs-Weg 5
99428 Holzdorf / Weimar
Tel.: 03643 - 777880
Fax: 03643 - 4953091

Mail: vermietung-landgut@diakonie-wl.de

Download: vCard


Spendenkonto

Sparkasse Mittelthüringen

IBAN: DE28 8205 1000 0125 0182 74
BIC: HELADEF1WEM
Verwendungszweck: Landgut Holzdorf