/suche/

Pflege in der Häuslichkeit

Die Diakonie-Tagespflege Gefell unterstützt zusammen mit der AOK Plus pflegebedürftige Menschen. Am Montag, 22. Juli 2024, beginnt ein Basispflegekurs für Angehörige und Interessierte. 
Nach einem Termin zum Kennenlernen, werden rechtliche Grundlagen, gesetzliche Regelungen und Pflege besprochen.
Der Kurs besteht aus fünf Modulen, beginnt am 22. Juli um 16:00 Uhr und dauert jeweils ca. 90 Minuten.
„In dieser Zeit können pflegebedürftige Angehörige im Haus betreut werden. Das Angebot ist kostenfrei und unverbindlich. Wichtig ist es, dass alle Termine wahrgenommen werden können“, sagt Ramona Kleinhenz, Leiterin der Diakonie-Tagespflege. Sie leitet den Kurs zusammen mit Jennifer Schwiersch, der stellvertretenden Leiterin.  


Wann: ab Montag, 22. Juli 2024, jeweils 16:00 - 17:30 Uhr
Wo: Diakonie -Tagespflege Gefell, Hoferstr. 30-32, 07926 Gefell
Anmeldung (bis 15. Juli): Ramona Kleinhenz, Leiter der Tagespflege, Tel: 036649 88360, Mail: R.Kleinhenz@diakonie-wl.de

Modul 1  22.7.2024 Angehörige als Pflegende / Vorstellung der Teilnehmer, der Akteure und der Kursinhalte, Austausch, Erfragen der Schulungsbedarfe, Vorstellung der Struktur Tagespflege 

Modul 2  29.7.2024 Krankheitsbilder im Alter

Modul 3  5.8.2024 Umgang mit Inkontinenz / Vorstellung Hilfsmittel , Lagerungstechniken / kleine Hilfe-große Wirkung

Modul 4   12.8.2024 Gesetzliche Regelung /Finanzen und Leistungen der Pflegekassen / Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung 

Modul 5 19.8.2024  Leben mit dem Schmerz / Selbstpflege der Angehörigen / Rückblick /Ausblicke